Kurse Referate Conférencen

 

 

Überblick über die Basler Geschichte (Volkshochschulkurs)

Eine Vorlesung von 10 Doppellektionen über zwei Semester. Der erste Teil fand im Sommer 2009 statt, der zweite Teil („Vom Dreissigjährigen Krieg bis heute“) im Wintersemester 2009/10 (Anmeldungen bis 5. Januar 2010 möglich). Der Kurs wird voraussichtlich 2011 wiederholt.

 
Conférencen und Kurzreferate

Hier eine Auswahl kürzerer Referate und Conférencen, die ich anlässlich von Firmenessen, Vereinsversammlungen und ähnlichen Veranstaltungen gehalten habe:

- Basel im Jahre 1855 (Vortrag)

- Schmiedenzunft (Vortrag)

- Safranzunft (Conférence)

- Die Geschichte Kleinbasels (Vortrag)

- St. Albanquartier (Kurzreferat)

- Entwicklung der Steinenvorstadt (Kurzreferat)

- Vom Schiff aus (kommentierte Schifffahrt)

 

Welcome to Switzerland

Zwei Jahre lang habe ich die Gäste einer Flusskreuzfahrtgesellschaft in Basel auf dem Schiff begrüsst. Ein lockerer, etwa 40-minütiger Vortrag im Stile einer Conférence machte die amerikanischen Gäste mit der Schweiz und Basel vertraut; anschliessend bestand Zeit für Fragen.

 

Strassennamen

Die Bildungszeitung wird von Menschen mit einer Behinderung geschaffen. Sie haben mich zu einer Redaktionssitzung eingeladen, um ihnen über die Basler Strassennamen zu erzählen. Daraus ist ein wunderschöner Artikel entstanden.

 

Basel mit anderen Sinnen

Eine Führung, die ich mit Urs Kaiser aus Solothurn für das Blindenheim erarbeitet habe. Sehende wurden mit Dunkelbrillen geführt, um die Stadt mit anderen Sinnen zu erfassen.